News & Events

Voith stellt "Informationsplattform als Basis für Digital Twin" auf der VDMA-Tagung vor

Die Technische Dokumentation im Maschinenbau muss anwendungsgerecht, kostengünstig und dabei qualitativ hochwertig sein. Sie muss jeden Anwender – sei es der Maschinenbediener, das Serviceteam des Kunden, der eigene Kundendienst oder die Schulungsmannschaft – dazu befähigen, seine Aufgaben fehlerfrei erledigen zu können.

Im Zuge der Digitalisierung erwarten alle Beteiligten, dass die Produkt­informationen neben der "Papierversion" auch auf Tablets, Smartphones oder über 3D-Brillen zur Verfügung gestellt werden, sodass die Arbeit effizient erledigt werden kann. Die Tagung bietet zu diesen Themen spannende Praxiseinblicke.

 

VDMA Tagung Dokumentationserstellung im Maschinenbau

Die Veranstaltung richtet sich an Technische Leiter und Geschäftsführer, Konstrukteure und Entwicklungsingenieure sowie an Verantwortliche aus den Bereichen Produktmanagement, Vertrieb und After Sales.

Auf der virtuellen VDMA-Tagung "Dokumentation im Maschinenbau" stellt Julia Peter, Strategic Data Manager bei unserem Kunden J.M. Voith SE & Co. KG, vor wie Voith Sherlock nutzt. Verpassen Sie nicht ihren Vortrag "Informationsplattform als Basis für Digital Twin":

  • Unseren Modularisierungsfortschritt zukunftsfähig dokumentieren
  • Heutige unabhängige Datensilos einfach und intuitiv verbinden
  • Durch eine allgemein zugängliche Web-Anwendung Datentransparenz schaffen

Mehrere Informationen zur Tagung und zur Anmeldung finden Sie hier.

Möchten Sie sich bereits vorab einen vertiefenden Eindruck über die Thematik verschaffen, dann laden Sie sich gleich die Success Story "Sherlock schafft Basis für Digital Twin" in unserem Downloadbereich in der Rubrik "Success Stories" herunter.

Newsletter­anmeldung

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Fischer für echten Mehrwert in Ihrem E-Mail-Postfach.