News & Events

Digitalisierungssuite und neue TIM Version auf tekom-Jahrestagung 2019

Auch in diesem Jahr finden Sie uns auf der weltweit größten Veranstaltung im Bereich Technische Kommunikation, der tekom-Jahrestagung 2019 in Stuttgart. Treffen Sie uns auf der tekom-Messe mit 140 Ausstellern aus dem In- und Ausland.

Erleben Sie das neue Redaktions­system TIM 4.4 live mit neuem TIM WebClient und neuem TIM CalloutEditor. Erfahren Sie außerdem, wie Sie mit der Informationsplattform Sherlock in Echtzeit auch aus unüberschaubar riesigen Datenmengen wichtiges Wissen zugänglich machen – aus allen digitalen Quellen in Ihrem Haus.

Logo tekom 2019
Lernen Sie das Redaktions­system TIM, das Produkt­informations­management TIM connect und die Information Management Platform Sherlock kennen.

Vortrag: Ist Content Delivery eine Anwendung, ein Portal, eine Plattform ... oder ein Prinzip?

Freuen Sie sich auf unseren Vortrag und unsere Partnerpräsentationen:

Content Delivery – Plattform oder Portal?

Rainer Börsig  (Fischer Information Technology AG)
Donnerstag, 14. November 2019, 15:00 - 15:45 Uhr - Plenum 2

Ist Content Delivery eine Anwendung, ein Portal, eine Plattform ... oder ein Prinzip? Der Vortrag beleuchtet die Ansprüche von Informationsnutzern und die Anforderung von Unternehmen unter dem Aspekt der digitalen Transformation und leitet daraus Prinzipien für das Content Delivery ab. Anhand einer durchgängigen Methodik werden Handlungsstrategien aufgezeigt, Einführungsmodelle erarbeitet und die Rolle des Redakteurs im Rahmen einer digitalen Produkt­kommunikation beleuchtet.

Aus komplex mach einfach – Wie Content Delivery bei der Digitalisierung hilft

Jörg Wunder (Lenze) und Rainer Börsig (Fischer Information Technology AG)
Mittwoch, 13. November 2019, 15:00 - 15:45 Uhr - Raum C 7.1

Wofür benötigt man eine Content Delivery Plattform? Bei Lenze haben wir uns intensiv mit der Frage beschäftigt. Nicht nur theoretisch in Workshops, sondern auch real mit einer Content Delivery Plattform. Eine solche Plattform unterstützt uns bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Extern bei der Bereitstellung von Informationen über verschiedene Medien an den Kunden, intern beim Umdenken der Redakteure.

HTML5, das PDF der Zukunft?! Erfahrungen bei Fronius

Klaus Fritsch (Fronius International GmbH) und Mischa Müller (Fischer Information Technology AG)
Dienstag, 12. November 2019, 10:45 - 11:30 Uhr - Raum C 6.1

Der Bedarf an Servicedokumenten, die den Techniker direkt vor Ort mit Informationen versorgen, wächst ständig. HTML5 WebApp mit Responsive Design macht die technische Dokumentation mobil verfügbar und zwar für alle Endgeräte. Schriftgröße und Grafiken werden dynamisch an die jeweilige Bildschirmgröße und Ausrichtung angepasst. Im Gegensatz zu PDF können in HTML5 Anwendungen Videos für Video-Dokumentationen eingebettet werden, die die Verständlichkeit von Handlungsanweisungen verbessern. Im Vortrag werden die Erfahrungen der Umsetzung sowie der Nutzen einer HTML5 WepApp bei Fronius vorgestellt.

Integration von Adobe FrameMaker ins Redaktions­system TIM

Thiemo von Gillhaußen (Fischer Information Technology AG)
Dienstag, 12. November 2019, 13:00 - 13:15 Uhr - am Adobe Stand 2/C12

 

Lernen Sie bereits hier erfolgreiche Digitalisierungsprojekte aus der Praxis unserer Kunden kennen:

  • Verkaufen Sie mehr Produkte und steigern Sie Ihren Umsatz

  • Predictive Maintenance – mit individuellem Wartungsplan
  • Modulkatalog im Anlagenbau – Basis für Digital Twin

Wir sind Ihr Partner für Technische Kommunikation und professionelles Informations­management im Zeitalter der durchgängig digitalen Produkt­kommunikation. Wir freuen uns auf interessante Gespräche mit Ihnen auf unserem Stand D04 in Halle C2.

Newsletter­anmeldung

Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Fischer für echten Mehrwert in Ihrem E-Mail-Postfach.