News & Events

Digitization Suite and new version of TIM at the tcworld conference 2019

This year, you can find us again at the world’s largest event on technical communication, the tekom Annual Conference 2019 in Stuttgart. Come and see us at the tekom fair with 140 exhibitors from Germany and abroad.

Experience the new content management system TIM 4.4 with a new TIM WebClient and new TIM CalloutEditor. Find out how the information management platform Sherlock can help you to make important knowledge accessible from huge volumes of data in real-time – from all digital sources in your company.

tcworld 2019
Rainer Börsig (CTO)

Is content delivery an application, a portal, a platform ... or a principle?

Look forward to our talk and presentations by our partners:

Content Delivery – Plattform oder Portal?

Rainer Börsig  (Fischer Information Technology AG)

Ist Content Delivery eine Anwendung, ein Portal, eine Plattform ... oder ein Prinzip? Der Vortrag beleuchtet die Ansprüche von Informationsnutzern und die Anforderung von Unternehmen unter dem Aspekt der digitalen Transformation und leitet daraus Prinzipien für das Content Delivery ab. Anhand einer durchgängigen Methodik werden Handlungsstrategien aufgezeigt, Einführungsmodelle erarbeitet und die Rolle des Redakteurs im Rahmen einer digitalen Produkt­kommunikation beleuchtet.

Aus komplex mach einfach – Wie Content Delivery bei der Digitalisierung hilft

Jörg Wunder (Lenze) und Rainer Börsig (Fischer Information Technology AG)

Wofür benötigt man eine Content Delivery Plattform? Bei Lenze haben wir uns intensiv mit der Frage beschäftigt. Nicht nur theoretisch in Workshops, sondern auch real mit einer Content Delivery Plattform. Eine solche Plattform unterstützt uns bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Extern bei der Bereitstellung von Informationen über verschiedene Medien an den Kunden, intern beim Umdenken der Redakteure.

HTML5, das PDF der Zukunft?! Erfahrungen bei Fronius.

Klaus Fritsch (Fronius International GmbH) und Mischa Müller (Fischer Information Technology AG)

Der Bedarf an Servicedokumenten, die den Techniker direkt vor Ort mit Informationen versorgen, wächst ständig. HTML5 WebApp mit Responsive Design macht die technische Dokumentation mobil verfügbar und zwar für alle Endgeräte. Schriftgröße und Grafiken werden dynamisch an die jeweilige Bildschirmgröße und Ausrichtung angepasst. Im Gegensatz zu PDF können in HTML5 Anwendungen Videos für Video-Dokumentationen eingebettet werden, die die Verständlichkeit von Handlungsanweisungen verbessern. Im Vortrag werden die Erfahrungen der Umsetzung sowie der Nutzen einer HTML5 WepApp bei Fronius vorgestellt.

Register for our newsletter

What's new at Fischer? Read all about current topics, fascinating projects and future developments in the field of digital product communication.